-was tun-

 

Song auf Soundcloud: a.blog -was tun (demo version)-  2:14

 

Video auf YouTube: a.blog -was tun (demo version lyrics)-  2:29

 

Der Song ist dafür da, um in Action zu kommen. Häufig bewirkt etwas Aufmunterung Wunder. So ging es jedenfalls mir, als ich die Idee für den Song hatte. Gezielt sind jedenfalls alle angesprochen, die schon immer mal Musik machen wollen. Die schönsten Träume nützen nichts, wenn es nur Träume bleiben. Also, hoch und loslegen. In fast allen Fällen kann man z.B. auch singen, dazu braucht man nicht viel. Die Stimme ist unumstritten eins der besten Instrumente, mit ein bischen Praxis ist man schon voll dabei, nur Mut und dran bleiben, nichts tun kann jeder...

 

Die Produktion war schon lange überfällig. Immer ist wieder was dazwischengekommen. Es ist meine erste eigene Produktion in der Art und endlich ist sie soweit fertig. Ich bin gespannt ob sich was entwickelt und in wie weit ich Menschen mit dem Song begeistern kann. Also, der nächste Schritt ist die Musik bekannt zu machen und natürlich ... weitere Songs aufzunehmen.

 

So long,

euer a.blog

 

 

Kommentare: 2
  • #2

    Merit (Sonntag, 29 Januar 2017 12:46)

    Sehr schönes Lied!! Mach weiter so :-)
    Ganz vielen lieben Dank auch für die tolle Weihnachts-CD von Kristelli! :-)
    Liebe Grüße!

  • #1

    a.blog (Donnerstag, 26 Januar 2017 20:17)

    Es ist ein Demo, das heißt es soll noch eine Profi-Produktion folgen. Dazu kommt, dass es zum Profi-Gesamtergebnis noch einige weitere Songs produziert werden. Es bleibt spannend ... Wenn ihr das wirklich gut findet, gibt es die Möglichkkeit hier die Freude schon heiß ersehnt zu kommentieren, darüber hinaus bei Soundcloud likes abzugeben, zu folgen (Follower) und Kommentare unter der Zeitleiste zu schreiben und bei YouTube den 'Daumen hoch' zu klicken, meinen Kanal zu abonnieren und natürlich auch hier Kommentare abzugeben. Für Aktivitäten in dem Sinne möchte ich mich schon jetzt ganz groß bedanken!